Strom-Anbieter-Vergleich - billigster Stromanbieter - Kosten sparen
 
Kraftwerk Voerde 1 Strommast2 Steckdose

FAQ zum Wechsel des Stromanbieters


<-- zurück

Können Stromversorger Preisgarantien oder Rabatte einräumen?

Viele Stromversorger können mit Preisgarantien werben; Rabatte werden in Ausnahmefällen nur einmalig angeboten. Wird eine Preisgarantie angeboten, so bedeutet das, dass der Versorger dem Kunden über einen gewissen Zeitraum, am besten für ein ganzes Jahr, keine Preissteigerungen für die Kilowattstunde verspricht. Ist dieser Zeitraum abgelaufen, kann der Stromanbieter wieder einen höheren Monatsbeitrag verlangen.

Gibt es Fälle, in denen plötzlich kein Strom mehr zur Verfügung stand?

Kein Bürger muss sich darum sorgen, dass er plötzlich nicht mehr mit Strom beliefert wird. Seitens der Grundversorger besteht nämlich eine Versorgungspflicht, die sofort zum Einsatz kommt, wenn der Stromlieferant nicht in der Lage ist, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn der Stromanbieter Insolvenz beziehungsweise Konkurs anmelden muss. Eine ständige Stromversorgung ist also immer gewährleistet.

Wer ist mein Ansprechpartner, wenn der Strom ausfällt, oder eine Störung des Stromzählers vorliegt?

In beiden Fällen müssen Sie sich an den Netzbetreiber vor Ort wenden. Er ist dazu verpflichtet, Störungen so schnell wie möglich zu beheben.